Archiv für das Jahr: 2017

Ohhh…wie schade!

Der go- Club hat ab Montag, den 14.8. bis zum Montag, den 28.8. geschlossen.
Dienstag, den 29.8. geht es wieder los und wir fahren mit Euch an die .
Telefonisch ist Klaus und der go- Club ab dem 21. August erreichbar.

Wir wünschen Euch herrliche Sommerferien.
Klaus, Randi, Susanne, Viktor, Chris, Luise, Media und Arwa

Rettet das Schwein

Dieses Schweinchen sammelt ab heute Spendengelder ein. Nur muss es dann auch leider irgendwann geschlachtet werden. Das darf niemals passieren. Deshalb rufe ich alle Tierschützer*innen von Euch auf, das Schwein zu entführen. Bei wem kann es sich verstecken?
Viktor und Klaus dürfen nichts davon mitbekommen…streng geheim!

Die Ostsee ruft Euch

Ahoi

Kommt vorbei und holt Euch Euren Teilnahmezettel für unseren Ostseekurztrip (Dienstag, den 29. August) ab. Es haben sich schon viele angemeldet. Sogar alte go- Hasen sind dabei. Wir freuen uns auf Euch.

Schöner Abhängen im Jungenraum

Jungenraum 1

Jungenraum 2

Noah, Joe, Lennard, Anton, Bosse und Raiz hatten die Nase voll….und haben es sich im Jungenraum wieder gemütlich gemacht. Sogar mit Schaufel, Besen und Mülleimer. Die Putzfrau hatte sich schon seit Wochen nicht mehr da rein getraut.
Und ich schwöre Euch: ich hab davon nichts gewusst ( Randi, zur Zeit Vizechefin im go)

Packt die Badehosen ein!

Promenade in Warnemünde

Am Dienstag, den 29.August fahren wir go- Leute an die . Es geht ganz früh los ( 6.15 Uhr am Bahnhof Gesundbrunnen) und zurück sind wir 21.09 Uhr. Wir möchten mit Euch zusammen am Warnemünder- Strand rumliegen, uns sonnen, baden, Ball spielen, Eis essen, Muscheln suchen, Strandburgen bauen, schlafen, essen und quatschen. Die Fahrt mit dem Zug Hin- und Zurück kostet 15 Euro. Dabei haben wir ausgiebig Zeit ( ca.3 Stunden pro Strecke) zum Kartenspielen und aus dem Fenster schauen. Wer von Euch mitkommen mag, meldet sich bitte bis zum 24. August bei uns im go an. Auf jeden Fall brauchen wir von Euren Eltern eine Teilnahme-und Badeerlaubnis. Dauerregen und Kälteeinbruch schrecken uns nicht. ( außer, es wird ganz schlimm …)

Sommerliche Ferien

Sommerferien 2017

Liebe Leute,
Susanne, Viktor, Chris, Luise und Randi sind in den ersten Sommerferienwochen für Euch da und in der Letzten kommt Klaus gebräunt und erholt wieder dazu.
Zum Kinder- Kinotag immer Donnerstags sind wir gespannt auf Eure Wünsche und Vorschläge.
Der Höhepunkt zum -Abschluss soll ein Tages-Ausflug an die sein. Dazu muss natürlich das Wetter mitspielen. Wir sagen kurzfristig Bescheid.
Wir freuen uns, wenn Ihr oft und unternehmungslustig vorbei schaut.
In neun Tagen ist es endlich soweit. Haltet durch bis dahin. Wir wünschen Euch vorzeigbare Zeugnisse und dazu großzügige Eltern.
das go- Team

Ärgert Euch doch nicht

 


Könnt Ihr erkennen, woraus das Spiel gebaut ist? Aus ganz normalen Bügelperlen.
Wir sind alle total verblüfft und begeistert. Das „Mensch Ärgere Dich Nicht“ -Spiel ist so schön, cool und witzig geworden.
Luise hat sich das ausgedacht und zusammengesetzt.
Los geht`s .
Kommt spielen.
Wer rausfliegt, darf sich auch ein kleines bisschen ärgern.

Schöne Gefäße in Ton gegossen

Auf großen und dringenden Wunsch der - Gruppe gießen wir seit Montag mit Flüssigton unsere Gipsformen voll. So entstehen wunderbar gleichmäßige Tassen, Schüsseln, Kannen und Vasen. Die sind fast so perfekt, wie aus dem Haushaltswarengeschäft.  Jetzt müssen sie noch angemalt werden. Kommt vorbei.
Victor und Randi

Das allwissende Klo in Dossow

Theaterspielen

Wir alle auf dem schönen Weidenhof

Wir sind wieder zurück und es war soooo schön.
Am Wochenende haben 11 Kinder unter dem aufmerksamen Spieleleiterblick von Domenico im herrlichen in der Prignitz von früh bis spät gespielt.
Ja und natürlich: am Feuer Stockbrot gebrutzelt, über die riesige Pusteblumenwiese gerannt, Geburtstag gefeiert, Kulissen gebaut, Frösche quaken gehört, Lieder gesungen, Geschichten erzählt, die halbe Nacht wach gewesen, die Kostümkiste im Ballsaal geplündert und dazu schien draußen die sonnigste Maisonne für uns.
Seid neugierig auf die Theatergalerie….

 

Rotschühchen und Rotstiefelettchen gehen los

Premiere Rotschühchen

Juchhuhuu…das Rotschühchen feiert seine großartige Premiere. Wir freuen uns über die tolle Aufführung heute. Und jetzt müssen wir schnell wieder zur Bar…die Premierenparty geht weiter. Kommt doch vorbei, die go- Leute.

Mädchen* machen Pankow bunt

Das Feiern geht weiter:
Am Freitag, den 19. Mai 2017 sind alle Mädchen und jungen Frauen zum Pankower Mädchenaktionsfest in den Kinder- und Jugendclub W24, in der Wichertstrasse 24 eingeladen. Alle Angebote und Aktionen und das Essen und Trinken sind umsonst und draußen. Höhepunkte sind das Kistenklettern am alten Baum des Jugendkubs( aber keine Angst, der hält das aus), Sprühen an der - Wand, Karaoke, Schmuck herstellen und natürlich der beliebte Siebdruck. (es werden auch gerne mitgebrachte Lieblingskleidungsstücke bedruckt)
Kati, Catherine, Luise und Pia vom go- Club gehen mit Euch zusammen hin und bauen beim Fest Taschen und Geldbörsen aus alten Saft- und Milchkartons.
Los geht es um 15 Uhr. Wenn Ihr mit uns mitgeht, dann seid um 14:30 Uhr im go- Club. Sagt bitte vorher Bescheid. Nun brauchen wir noch Sonnenschein.
Alles andere ist bereit.

Kino am Donnerstag


Am 4. Mai läuft im go- Kino der “ Die wilden Kerle/ Teil eins“. Start ist Punkt halb fünf. Wer zuerst kommt, darf es sich auf dem roten Sofa gemütlich machen.
Es freuen sich auf Euch, Eure Filmvorführerinnen Kati und Randi
PS: Es gibt wieder Popkorn