Galerie

Linol-Druckerei

Richtig toll:
Die Willkommensklasse aus der Grundschule am Teuteburger Platz war heute bei uns im go- Club und hat bunte, schöne Kunstwerke gedruckt. Wir wollten gar nicht aufhören….

 

Iyaki- die Mutmaschine

Im Rahmen des Projektes “ Mein Freund Mut„,
gemeinsam mit dem Verein: „kulturvoll Bilderbewegen“,
der Grundschule am Teutoburger Platz,
dem Labyrinth Kindermuseum Berlin,
dem go- Club,
Baraeh, Daniel, Gunnar, Jannes, Lekaa, Leo, Luzie, Mika, Omar, Poyraz, Ole, Soheila, Tida
und der Hauptfigur, dem Fuchs,
entstand im Dezember letzten Jahres der großartige Kurzfilm:
Iyaki- die Mutmaschine
Wenn Ihr Euch den anschaut, werdet Ihr sehen, was er mit dem go- Club zu tun hat.
Viel Vergnügen dabei:
https://www.youtube.com/results?search_query=Iyaki-+die+Mutmachine+

 

 

Zaubergalerie

Premiere Licht und Dunkel

Wir wissen natürlich, dass Publikm mit B geschrieben wird…nur ist es mit P lustiger!

Schwarz Licht Dunkel

Nach intensivem Arbeiten an Kostümen, Text, Maske, Requisite und dem Stück überhaupt, nach gruseligem Werwolfspiel und einer kurzen Nacht im Schlafsack, ist jetzt Endspurt…gleich kommen die Gäste, das Publikum und die Aufführung geht los…wir haben schon mal heimlich durchs Schlüsselloch geschmult. Es wird toll! Wer noch kommen mag: 14 Uhr geht es los.

Auf die Kerze fertig los

Kerzensuppe

Es geht endlich los:
In der go- Hexenküche werden wieder gezogen.
Heute in den Farben Gelb, Grün, Orange, Rosa. Beim nächsten Mal vielleicht mehr Rot, Blau, Lila, Weiß. Lasst Euch überraschen.
Der nächste Termin ist am 11. Dezember von 15-18 Uhr in der Keramikwerkstatt mit Randi und allen die Lust darauf haben.
Kommt gerne vorbei.

Internationaler Mädchen*tag in Pankow

Wir freuen uns sehr über den wunderschönen Heldinnen*Kalender und den gelungenen internationalen Mädchen*tag gestern im Jugendhaus Lambda in der Sonnenburger Straße. Ein besonderer Höhepunkt dabei war die Lesung unserer Schreibwerkstatt mit Ruby und Pia. Sie hatten drei ganz unterschiedliche Geschichten mitgebracht und vorgelesen. Es ging um den Tod, um Erinnerungen vom Großwerden und einen Lippenstift. Dankeschön Euch Beiden und allen Anderen, die dazu beigetragen haben diesen Mädchen*tag sichtbar werden zu lassen. Der Heldinnen*Kalender kann bei uns im go- Club bewundert werden. Gegen eine Spende könnt Ihr sogar einen mit nach Hause nehmen.

Blindenführer*in zur PapaParty am 23. September

Es sah zwar einfach aus, aber das war es gar nicht: Sich mit verbundenen Augen über ein Kletterparcours führen zu lassen. Kinder führten Erwachsene und Erwachsene führten Kinder. Diese besondere Erfahrung konnten die Besucher*innen der PapaParty am Stand vom go- Club erleben. Wer es geschafft hat, bekam einen Stempel und zum PartySchluss einen Preis. Ein tolles Fest.

Auszählung unserer U18-Wahl

Galerie unserer Wahlurnenwerkstatt

Unsere Wahl-Spar-Kuh

Noch ist sie weiß. Ihr bestimmt welche Farbe unsere Wahl-Spar-Kuh aus der Töpferwerkstatt haben soll. Macht mit, schließt Euch zusammen, verhandelt und macht Kompromisse. Rot mit gelben Blümchen und grüner Glocke … Blau mit schwarzen Sternchen und grauen Augen … Grün mit orangen Flecken und weißen Hörnern … oder ganz anders? Egal wie, Ihr bekommt sie nach erfolgreicher Wahl für Eure Gruppen- oder Klassenkasse geschenkt.

Rettet das Schwein

Dieses Schweinchen sammelt ab heute Spendengelder ein. Nur muss es dann auch leider irgendwann geschlachtet werden. Das darf niemals passieren. Deshalb rufe ich alle Tierschützer*innen von Euch auf, das Schwein zu entführen. Bei wem kann es sich verstecken?
Viktor und Klaus dürfen nichts davon mitbekommen … streng geheim!