Iyaki- die Mutmaschine

Im Rahmen des Projektes ” Mein Freund Mut“,
gemeinsam mit dem Verein: “kulturvoll Bilderbewegen”,
der Grundschule am Teutoburger Platz,
dem Labyrinth Kindermuseum Berlin,
dem go-Club,
Baraeh, Daniel, Gunnar, Jannes, Lekaa, Leo, Luzie, Mika, Omar, Poyraz, Ole, Soheila, Tida
und der Hauptfigur, dem Fuchs,
entstand im Dezember letzten Jahres der großartige Kurzfilm:
Iyaki- die Mutmaschine
Wenn Ihr Euch den anschaut, werdet Ihr sehen, was er mit dem go- Club zu tun hat.
Viel Vergnügen dabei: